IT-Lösungen für Mittelstand und Verwaltung Messe mit Anwender-Vorträgen und Best Practice

Programmüberblick

Parksaal der Arena Erfurt

Kongressprogramm

Das übergreifende Thema des ITLS-Kongresses ist der Innovationsbedarf Thüringer Unternehmen. Auch hier gilt: Nicht die Präsentation von Software steht im Mittelpunkt, sondern der Anwender mit seinen Bedürfnissen und Fragen. Es werden daher bei den einzureichenden Vorträgen Best Practice Beispiele bevorzugt. Die Digitalisierung soll anhand konkreter Branchenbeispiele für den Besucher greifbar und verständlich gemacht werden.

Fachvorträge

Auch beim begleitenden Kongress präsentiert sich die IT-Branche den Unternehmern, Entscheidern und IT-Verantwortlichen aus Handel, Dienstleistung, Logistik, Verkehr, Industrie, Produktion, Handwerk, Bau und Behörden, Kommunen und Verwaltungen, Führungskräften aus Marketing und Vertrieb, Angestellten in Bildungseinrichtungen, Politik und Verwaltung, Verbänden und Kammern.

Das Vortragsprogramm

Es erwarten Sie zahlreiche renommierte Redner aus Politik und Wirtschaft, allen voran Schirmherr der IT-Leistungsschau. Ihr Themenspektrum umfasst den Status Quo des Landes, seiner Behörden und der Thüringer IT-Industrie auf dem digitalen Weg wie auch deren Lösungsansätze, Strategien, Projekte und Leistungsvermögen.

Mit dem Keynote-Speakers Sascha Lobo hat die ITLS 2020 einen weiteren hochkarätigen Referenten an Bord, der mit seinem Kompetenzprofil nicht nur deutschlandweit als Autor und Redner gefragt ist, sondern mit seinen teils provokanten Aussagen einfach den digitalen Zahn der Zeit trifft.

 

Jetzt Anmelden