Digitalisierte Prozesse in der Abfallwirtschaft');
23.08.2021

Digitalisierte Prozesse in der Abfallwirtschaft

Auch in der Abfallwirtschaft liegt der Fokus mehr und mehr auf digitalisierten Prozessen, denen sich aktuell auch der Zweckverband in einem norddeutschen Landkreis – Cuxhaven - stellen will.
Dazu ließ sich Cuxhaven vorab intensiv von den Experten der Erfurter Firma Q-SOFT GmbH beraten, die maßgeschneiderte Softwarelösungen für diese Branche anbietet und damit hierzulande zu den Marktführern zählt.

Hauptfokus des Kunden war es, ein System zu implementieren, welches die abfallwirtschaftlichen Prozesse des gesamten Landkreises – insgesamt 9 Gemeinden – digital und smart abbildet. Darüber hinaus war es für diesen Kunden sehr wichtig, dass die Softwarelösung sicher, geschützt und hoch performant bereitgestellt wird und die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen umfassend eingehalten werden. Dazu wollte man aber keine eigene IT-Infrastruktur aufbauen, erweitern oder betreuen müssen; aber auch nicht auf die Anonymität und aus datenschutzrechtlichen Gründen fraglichen Dienstleistung einer internationalen Public-Cloud zurückgreifen müssen. 

Gefragt war ein „Rundrum-Sorglos-Paket“ aus Softwarelösung und cloudbasierter IT-Infrastruktur aus einer Hand. Wie gut, dass Milen Volkmar, die Geschäftsführerin der Q-SOFT GmbH, über bereits bestehende Projekte und nicht zuletzt über das ITnet Thüringen e.V. (Kooperationsverbund Thüringer IT Unternehmen) gute Kontakte zur NT Neue Technologie AG in Erfurt hatte.

Die Anforderungen nach einem gemäß BSI-Grundschutz und vom TüV als hochverfügbar zertifiziertem Rechenzentrum waren den Kollegen der NT.AG wie auf den Leib geschneidert. 
Mit dem unter der NT.AG Marke „Rechenzentrum-Mitteldeutschland“ agierenden IT- Servicebereich unter der Leitung von Dirk Rosenbaum und seinen IT-Spezialisten wurde ein allen Anforderungen gerecht werdendes „Managed-Hosting-Konzept“ entwickelt und im gemeinsamen Systemverbund angeboten.

Mit diesem innovativen und leistungsstarken Angebot konnte man letztlich den Kunden überzeugen und sich gegen namhafte Konkurrenz durchsetzen. 
Das Angebotspaket der Q-SOFT GmbH mit der NT.AG wurde kürzlich beauftrag und soll noch dieses Jahr umgesetzt werden. 
Dies wiederum zeigt, welche enorme Innovationskraft und Digitalisierungspotential in Thüringer IT- Unternehmen stecken kann, wenn Sie Ihre Stärke und Expertise gemeinsam bündeln.

Für die Q-SOFT GmbH und die NT.AG ist dies Anlass genug, um eine vertiefende Partnerschaft auch in anderen Geschäftsbereichen auszuloten und anzugehen.

Für die NT.AG ist diese Herangehensweise ein weiterer Erfolg in der Zusammenarbeit mit branchenspezialisierten IT-Systemhäusern, die einen zuverlässigen Hostinganbieter suchen.

Featured by

Q SOFT GmbH
Q SOFT GmbH

Die Q-SOFT steht für Innovation, Fortschritt und Qualität. Das Alleinstellungsmerkmal, für jeden Kunden individuelle Lösungen zu finden und kreieren zu können, ist das Fundament für das akribische, zuverlässige Arbeiten all unserer Mitarbeiter.

Von Peter Volkmar und Uwe Sengteller 1990 gegründet, sind wir nun seit mehr als 30 Jahren einer der führenden Unternehmen der Software-Branche in Mitteldeutschland. Unser Experten-Team kann auf einen umfassenden Erfahrungsschatz zurückgreifen und entwickelt für kommunale Entsorgungsunternehmen, maßgeschneiderte Lösungen, die sowohl einzelne Module, also auch All-In-One-Pakete beinhalten.

Als herstellerneutraler IT-Dienstleister trägt Q-SOFT durch die Beratung, Implementierung bis hin zum 24/7- Support für den Erfolg der Projekte unserer Kunden bei. Unsere Mission: Kerngeschäftsprozesse optimieren durch den gezielten Einsatz moderner IT. Dabei verfolgen wir eine klare Philosophie: Wir verbinden technologische Kompetenz mit ausgeprägtem fachlichen und betriebswirtschaftlichen Know-how.
Unsere Produkte, unsere Lösungen und unsere Dienstleistungen sind auf Ressourcenschonung, Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit ausgelegt, darauf bestehen wir.

WIR stehen für ein modernes Unternehmen, das technologische Kompetenz mit ausgeprägtem fachlichen und betriebswirtschaftlichen Know-how verbindet.